Lernorte

Lernen findet am besten an authentischen Lernorten statt. In der Schule wird häufig versucht, Lernsituationen so authentisch wie möglich zu gestalten – und doch bleibt es dort immer nur ein Szenario. Für das erste Verständnis von einfachen Additions- und Subtraktionsaufgaben nutzen wir Rechengeschichten: Fünf Löwen schleichen durch die afrikanische Savanne, drei von ihnen werden in der Mittagshitze müde und legen sich schlafen… Leicht zugänglich, gut zu verstehen und dennoch konstruiert.

Es gibt zusätzlich die sogenannten Außerschulischen Lernorte, die man am besten sehr häufig mit seinen eigenen Schulklassen aufsucht. Ein Ausflug in den Wald und die Waldschule, ein Museum, eine Bücherei.

In der Freizeit muss man diese Orte häufig gar nicht suchen. Kinder finden interessante Orte überall, da reicht schon ein Quadratmeter Wiese und Ruhe und es entstehen tausend Fragen über Ameisen, Käfer, Blumen, Erde und Regenwürmer.

Eine authentische Lernsituation für zu Hause ist das gemeinsame Kuchen backen. Liter, Milliliter, Gramm und Kilogramm. Was in der Schule schwer erarbeitet wird, passiert zu Hause ganz automatisch, weil es in der Situation einfach gerade notwendig ist. Und wenn dann auch noch ein Rezept genutzt wird, bei dem die Mengenangaben nicht zur Kuchenform passt, (ups!), dann muss auch noch mit Dreisatz umgerechnet werden.

Kinder lieben es, selbst aktiv zu werden und Dinge allein zu können. Und es dauert nicht lang, dann machen die Kinder das Frühstück samt selbst gebackener Brötchen.

Standardbild
Madeleine Holzenburg
Ich helfe Eltern dabei, zu entspannten Lernbegleiter*innen für Ihre Schulkinder zu werden. Die täglichen Herausforderungen des Schulsystems kenne ich aus meiner Zeit als Grundschul- und Gymnasiallehrerin. Als Mutter zweier Jungs weiß ich, was der Familienalltag für Hürden mit sich bringt. Und als Reisende begleite ich meine Kinder seit über einem Jahr als Lernbegleiterin beim selbstständigen Lernen. Diese vielseitige Erfahrung und mein Wissen aus unterschiedlichen Bereichen und Perspektiven möchte ich weitergeben. Mehr lesen

Impulse und Angebote per Mail

Mit meinem Newsletter schicke ich dir in unregelmäßigen Abständen Impulse, Gedanken zu entspannter Lernbegleitung und Infos über meine Beratungs- und Kursangebote.

Schreibe einen Kommentar